Wettbewerb Digitale Stadt des Bitkom

Ein weiterer Meilenstein zur Entwicklung der Smart City Wolfsburg war die Teilnahme am Wettbewerb „Digitale Stadt“ des Digitalverbandes Bitkom und des Deutschen Städte und Gemeindebundes. Das Themenspektrum umfasste die Bereiche IT-Infrastruktur, Verwaltung, Gesellschaft, Mobilität, Energie und Umwelt, Gesundheit, Handel, Sicherheit, Datenplattform und Bildung.

Im Zusammenhang mit der Bewerbung war jede Stadt angehalten, individuelle Konzepte für ihre Vorstellungen in allen Themenfeldern einzureichen. Über 100 Unterstützer aus Wirtschaft, städtischen Gesellschaften und Einrichtungen, Hochschulen, Verbänden und Institutionen beteiligten sich am Wolfsburger Antrag durch individuelle Unterstützungsschreiben und Projektideen. Begleitet wurde der Wettbewerb von einer umfassenden Kommunikationskampagne auf den städtischen  Facebook– und Twitter-Accounts.

Die Stadt Wolfsburg erreichte das Finale und präsentierte ihre Zukunftsvision am 31.05.2017 vor der Jury und live im Internet. Der Wolfsburger Stadtentwicklungsansatz konnte durch die Teilnahme am Wettbewerb auf weitere Themenfelder und Akteure ausgedehnt werden.

Alle Informationen zum Wettbewerb #DigitaleStadt auf www.digitalestadt.org.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Wir melden uns.

VORNAME, NAME*

E-MAIL-ADRESSE*

ANLIEGEN*



Eure Kommentare

Beitrag kommentieren

Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihren Kommentar vor der Veröffentlichung zunächst prüfen. Diese Prüfung kann 1-2 Werktage in Anspruch nehmen. Bitte beachten Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.