1. Newsletter 2019
 
 

Liebe Leserinnen und Leser, 

auch in diesem Jahr möchten wir Sie wieder mit Informationen rund um das Thema Bürgerengagement seitens der Stadtverwaltung versorgen. Neben den schon bekannten Rubriken starten wir in diesem Newsletter mit der Vorstellung von Anlaufstellen im Rathaus, die ehrenamtlich Engagierten so einiges zu bieten haben.

Die Koordinierungsstelle Bürgerengagement wird mit ihren Angeboten den Auftakt machen. Wir wünschen Ihnen viele hilfreiche Informationen und stehen Ihnen für Rückfragen immer gern zur Verfügung.

 Ihre

Koordinierungsstelle Bürgerengagement
Save the date

Nächstes Netzwerktreffen Bürgerengagement am 20.05.2019.
Halten Sie sich den Abend ab 17.30 Uhr frei und seien Sie dabei. Wir würden uns freuen.

Die Einladung finden Sie demnächst auf wolfsburg.de/engagiert

Qualifizierungsangebote für Ehrenamtliche


- "Vereinsrecht für Ehrenamtliche und die es werden wollen" am 25.04.2019, 18:30 - 20:45 Uhr, 12 Euro 

Mehr erfahren

- "Projektplanung und Fundraising fürs Ehrenamt" am 24.05.2019, 15:00 - 18:00 Uhr, kostenfrei.

Mehr erfahren

- "Präsentieren und Visualisieren am Flipchart" am 21.06.2019, 15:00 - 18:00 Uhr, kostenfrei.

Mehr erfahren

  

Insert alt text here
Musikgenuss und Gutes tun

Am 07.05.2019, 19:30 Uhr findet im CongressPark das Wohltätigkeitskonzert des Heeresmusikkorps Hannover statt. Das Programm erstreckt sich von Marschmusik über Operette bis hin zur Filmmusik.

Insert alt text here
Tag der Nachbarn

2018 gab es erstmalig den Tag der Nachbarn.
Rund 1.000 Feste in Deutschland, davon 10 in Wolfsburg,
haben die Bürgerinnen und Bürger gefeiert.

Der Tag der Nachbarn ist mehr als nur ein Aktionstag im Jahr; er soll darauf aufmerksam machen, dass der gesellschaftliche Zusammenhalt im Kleinen wichtig und gestaltbar ist.

Die wohnsionäre von der Neuland Stiftung Wolfsburg sind auch in diesem Jahr
wieder die Kommunikatoren für Wolfsburg:

Wimpelketten, Luftballons und feiernde Menschen -
am 24. Mai werden wieder in ganz Deutschland kleine und große Nachbarschaftsfeste
gefeiert, um ein Zeichen für ein gutes Miteinander im Viertel zu setzen. 

Sie sind herzlich eingeladen mitzufeiern!
Anne-Katrin Wulkow ist für alle Informationen und Fragen unter Telefon 05361/2213072 oder E-Mail: wulkow@neuland-stiftung-wolfsburg.de sowie nach Absprache im Stiftungsbüro, Masurenweg 2 (Rückseite), Wolfsburg da.

 

 

Learn More →
Stadt nutzt mit Nebenan.de einen neuen Social-Media Kommunikationskanal
Seit März 2019 ist die Stadt Wolfsburg auch auf der Social-Media Plattform Nebenan.de vertreten. Grundsätzlich unterscheidet sich die Plattform von anderen Anbietern in der räumlichen Dimension. Nebenan.de agiert auf Nachbarschaftsebene bzw. innerhalb einzelner Stadt- und Ortsteile. NutzerInnen müssen bei Anmeldung ihre Adresse verifizieren, um die Zuordnung zu einer Nachbarschaft nachzuweisen. Die Kommunikation erfolgt für die Bürgerschaft nur innerhalb Ihrer eigenen bzw. den angrenzenden Nachbarschaften. Auch inhaltlich gibt es Unterschiede zu Kanälen wie Facebook, Twitter oder Instagram: Angebote und Gesuche zur nachbarschaftlichen Hilfe sowie lokale Informationen und Hinweise auf Veranstaltungen stehen statt spaßigen Unterhaltungsbeiträgen im Fokus. Das Quartiersmanagement startet eine einjährige Pilotphase und nutzt „Nebenan.de“, um über Veranstaltungen und  „Neuem aus der Altenarbeit“ zu informieren, sowie Raum für Ideen und Anregungen zu geben. Nebenan.de ist für einen gezielten lokalen und vor allem auch geschützten Dialog direkt mit der Nachbarschaft bestens geeignet.
Aufruf für Patenschaften
Das Integrationsreferat sucht freiwillig Engagierte, die daran interessiert wären, als Pate/Patin für einen Zeitraum von 6 Monaten eine(n) neu nach Wolfsburg zugezogene(n) Geflüchtete(n) bei seinem/ihrem Ankommen in Wolfsburg zu unterstützen.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei: Stadt Wolfsburg, Integrationsreferat, Porschestr. 49, 38440 Wolfsburg, Telefon: 05361-282672 oder Mail: integrationsreferat@stadt.wolfsburg.de
 
Angebote der Koordinierungsstelle Bürgerengagement
Wir setzen uns für die Anerkennung und Stärkung des freiwilligen Engagements in der Wolfsburger Stadtgesellschaft ein und beraten alle Interessierten rund ums Thema „Ehrenamt“.
Sie können über uns die Niedersächsische Ehrenamtskarte bekommen (bitte nutzen Sie das aktuelle Antragsformular unter wolfsburg.de/engagiert) und auch Zuschüsse aus dem Förderfonds Bürgerengagement anfragen. Dieses Budget soll eine finanzielle Unterstützung für verschiedene Maßnahmen im ehrenamtlichen Bereich bieten.
Auch die Organisation des Ehrenamtsfestes und der Ehrenamtsbörse, die in regelmäßigen Abständen in Wolfsburg stattfinden, erfolgt von hier.
Zudem informieren wir Sie regelmäßig  mit diesem Newsletter z.B. über anstehende Qualifizierungsangebote.
 
Schließlich sind wir auch Geschäftsstelle des Netzwerks Bürgerengagement und organisieren unter anderem die zweimal jährlich stattfindenden Netzwerktreffen.
 

Stadt Wolfsburg
Referat Kommunikation
Koordinierungsstelle Bürgerengagement
Porschestraße 49
38440 Wolfsburg

Tel: 05361 28-1997
E-Mail: engagiert@stadt.wolfsburg.de

www.wolfsburg.de/engagiert


Zu den Nutzungsbedingungen und dem Impressum der Stadt Wolfsburg
Unsubscribe    |    View this email in your browser